Hintergrund-oben
Home | Studium | Forschung | Organisation | Highlights | Personen | 
  
change language

CERN in Bielefeld - Die Suche nach dem Allerkleinsten

Das weltgrößte Experiment, der Teilchenbeschleuniger LHC am CERN (Europäisches Forschungszentrum für Teilchenphysik) in Genf, startet diesen Sommer die Erforschung der kleinsten Bestandteile der Welt. Mit ihm hofft man, die dunkle Materie, die den Großteil der Masse des Universums ausmacht, zu finden. Um Masse besser zu verstehen, suchen die Teilchen­physiker auch das seit Jahrzehnten vorhergesagte Higgs-Teilchen. Der Forschungsschwerpunkt Teilchenphysik und Kosmologie der Uni Bielefeld präsentiert die einzigartige Wanderaus­stellung des CERN. Eröffnungsfeier der Ausstellung am 6.10. um 11:00 Uhr durch Rektor Prof. Dr. Dieter Timmermann und den Dekan der Fakultät Prof. Dr. Reinhart Kögerler.

Mo, 06.10.08, 11:00 Uni Bielefeld (zentrale Halle) Eröffnung der CERN Ausstellung durch Uni-Rektor Prof. Dr. Dieter Timmermann und den Dekan der Fakultät, Prof. Dr. Reinhart Kögerler.
Mo, 06.10.08, 11:00-19:00 Uni Bielefeld (zentrale Halle) CERN Ausstellung - Die Suche nach dem Allerkleinsten
Di, 07.10.08, 11:00-19:00 Uni Bielefeld (zentrale Halle) CERN Ausstellung - Die Suche nach dem Allerkleinsten
Mi, 08.10.08, 11:00-19:00 Uni Bielefeld (zentrale Halle) CERN Ausstellung - Die Suche nach dem Allerkleinsten
Do, 09.10.08, 11:00-19:00 Uni Bielefeld (zentrale Halle) CERN Ausstellung - Die Suche nach dem Allerkleinsten
Fr, 10.10.08, 11:00-01:00 Uni Bielefeld (zentrale Halle) CERN Ausstellung - Die Suche nach dem Allerkleinsten

Das vollständige Programm der Geniale finden Sie unter: www.geniale-bielefeld.de

 

 



  • @ 2008 Uni Bielefeld
  • | Letzte Änderung: 10.09.2009
  •  
  • | Kontakt
  • | Impressum
  • | Druckansicht PDF