Hintergrund-oben
Home | Studium | Forschung | Organisation | Highlights | Personen | 
  
change language

Allgemeine Chemie - Praxis (21-M5)

 

Leistungspunkte:     5 LP

Für dieses Chemiepraktikum wird ein Kittel benötigt. Fragen bezüglich der Beschaffung dieses Kittels kann die Physik-Fachschaft oder der Studiendekan beantworten.

Modulverantwortliche:  

 

Turnus (Beginn):        Wintersemester

Dauer:                          1 Semester

Kompetenzen: 

In diesem Modul steht das Erlernen von Grundoperationen in chemischen Laboratorien im Vordergrund. Dazu zählen der sichere, saubere und genaue Umgang mit Chemikalien und Gefahrstoffen, die Fähigkeit, einfache Reaktionen und Trennoperationen durchzuführen sowie Methoden zur Stoffcharakterisierung anzuwenden. Insgesamt ist das Modul auf experimentbasierten Erkenntnisgewinn ausgelegt.

Lehrinhalte:

Inhaltlich werden grundlegende Aspekte der Beobachtung, Untersuchung und Messung von einfachen Phänomenen/Zusammenhängen im wissenschaftlichen Experiment vermittlet. Weiterhin werden Grundoperationen im chemischen Arbeiten anhand der Themen Titration, Säure-Base-Chemie und Redox-Chemie erlernt und Methoden zur Auswertung und Dokumentation chemischer Experimente behandelt.

Empfohlene Vorkenntnisse:   -

Notwendige Voraussetzungen:      21-M4 (Allgemeine Chemie - Theorie)

 

Veranstaltungen:

Titel

Art

Turnus

Workload (Kontaktzeit + Selbststudium)

LP

Allgemeine Chemie

Praktikum

WiSe

75h + 75h

5
[Pr]

 

Studienleistungen: keine

 

Prüfungen:

Organisatorische Zuordnung

Art

Gewichtung

Workload 

LP

Allgemeine Chemie (Praktikum)

Um dem experimentellen Charakter des Moduls gerecht zu werden, wird ein Portfolio aus Versuchen erstellt. Ein Versuch besteht aus:

  • Überprüfung der Vorkenntnisse inklusive sicherheitsrelevanter Aspekte (Antestat)
  • Versuchsdurchführung und Protokollierung von Beobachtungen und Ergebnissen
  • Anfertigen eines schriftlichen Versuchsprotokolls
  • Gespräch über das Versuchsprotokoll (Abtestat)

Portfolio

unbenotet

-

-



  • @ 2008 Uni Bielefeld
  • | Letzte Änderung: 18.11.2016
  •  
  • | Kontakt
  • | Impressum
  • | Druckansicht PDF