Hintergrund-oben
Home | Studium | Forschung | Organisation | Highlights | Personen | 
  
change language

Herbstakademie Physik 2017

"Back to the roots"

Die Herbstakademie Physik der Universität Bielefeld richtet sich an physikinteressierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Seit 2003 haben wir uns mit verschiedensten Themen aus dem "normalen Leben" aber auch aus dem "Elfenbeinturm" beschäftigt. 2017 wurde der Bogen von kurzen Zeitskalen bis hin zu den Sternen geschlagen. Aufgrund der späten Sommerferien an den Schulen und des frühen Semesterstarts an der Universität wurde der Ablauf der Veranstaltung in diesem Jahr nach mehr als 10 Jahren deutlich verändert. Im September 2017 waren etwa 300 Schülerinnen und Schüler aus Leistungskursen und Q2-Grundkursen bei uns zu Gast.

Prof. Walter Pfeiffer hat die Grundlagen des Photoeffekts anhand der wichtigsten Experimente erläutert und aktuelle Fragen zu diesem lang bekannten Effekt vorgestellt. Jun.-Prof. Joris Verbiest hat unseren Gästen die Physik von Neutronensternen und Schwerkraft vorgestellt und sehr bildhaft beschrieben, dass sich Experimentalphysik manchmal nicht auf ein einzelnes Labor oder ein Gebäude beschränken lässt, sondern Forschungskooperationen über Kontinente hinweg notwendig sind. Nach Informationen zu allgemeinen Studienmöglichkeiten an der Universität Bielefeld und im Speziellen zum Physikstudium ging es beim Vortrag von Jun.-Prof. Markus Meinert um die Physik im Mikrowellenherd. Den Abschluss bildete traditionell die Eventphysik - die GENIALE Showvorlesung. Zusätzlich haben die Gäste in Laborführungen Einblicke in  die aktuelle Forschung an der Universität erlangen können.


Rückschau auf...

 

 

 

 

 

 



  • @ 2008 Uni Bielefeld
  • | Letzte Änderung: 05.10.2017
  •  
  • | Kontakt
  • | Impressum
  • | Druckansicht PDF