Hintergrund-oben
Home | Studium | Forschung | Organisation | Highlights | Personen | 
  
change language

Bachelor Physik - Profil Physik (ab WS16/17)

 

Im Profil Physik steht das tiefergehende Studium grundlegender Gesetze der Natur wie beispielsweise der elementaren Kräfte und der Eigenschaften fester Körper im Vordergrund. Schwerpunkte des Studiums sind die experimentelle und theoretische Physik, mathematische Grundlagen und experimentelle Methoden.

Die Schwerpunkte sind in diesem Profil so gewählt, dass damit die Grundlagen für ein nachfolgendes Masterstudium in den Studiengängen "Physik" und "Mathematische und Theoretische Physik" gelegt werden.

Netzplan

Der nachfolgende Netzplan gilt für alle Studierenden, die ab dem WS16/17 ihr Studium aufgenommen haben und für die die Fächerspezifischen Bestimmungen (FsB) vom 15.08.2016 gelten.

Zur Anzeige des Netzplans für Studierende mit Studienbeginn bis einschließlich SS16 (FsBs vom 01.04.2014 oder vom 17.10.2011) bitte hier klicken. 

Zur Anzeige der Modulelemente bitte in die entsprechenden Felder klicken.

  • Die grünen Felder bilden die fachliche Basis.

Modulübersicht

Kürzel   

Titel

LP

notw.
Voraus-
setzungen

Anzahl
Studien-
leistungen

Anzahl
 Modulteilprüfungen

benotet

unbenotet

28-EP1

Einführung in die Physik I/II

15

3

2
(1:1)

 

28-EP2

Einführung in die Physik III/IV

15

3

1

24-M-LAPH

Lineare Algebra für Physiker

10

1

24-B-AN

Analysis

15

1

1

28-RDP

Rechenmethoden der Physik

10

1

1

28-TP1

Theoretische Physik I

10

1

1

28-TP2

Theoretische Physik II

10

1

1

28-TP3

Theoretische Physik III

10

1

1

28-GP

Grundpraktikum

10

Eine Modulteilprüfung aus dem Modul 28-EP1

1

28-MDP_a

Methoden der Physik

15

2

2

28-MMP

Mathematische Methoden der Physik

10

1

1

28-PRO

Profilierung

10

1

28-B-MI

Maß- und Integrationstheorie

10

1

1

28-AM1

Atom- und Molekülphysik I

10

1

1

28-BP1

Biophysik I

10

1

1

28-CP

Computerphysik

10

1

1

28-ET1

Elementarteilchenphysik I

10

1

1

28-FO1

Festkörper- und Oberflächenphysik I

10

1

1

28-KP

Kernphysik

10

1

1

Individuelle Ergänzung

10

28-BA

Bachelorarbeit

10

fachliche Basis

1

grün: fachliche Basis

gelb: Nur eines der beiden Module muss absolviert werden.

grau: Aus diesem Wahlpflichtbereich sind nur 2 Module zu absolvieren.

 

 



  • @ 2008 Uni Bielefeld
  • | Letzte Änderung: 06.09.2016
  •  Armin Brechling
  • | Kontakt
  • | Impressum
  • | Druckansicht PDF