Studium | Forschung | Organisation | Highlights | Personen | Universität | 
change language

Modul 58, 58b: Methodik/Professionsbezogene Vertiefung

2. Lehrveranstaltungen des Moduls:

Praktikum in einer Arbeitsgruppe und/oder andere Lehrveranstaltungen 58 : Im Umfang von 15 LP (8 SWS); 58 b : Für "Master of Education" mit Lehramt Gym/Ge im Umfang von 9 LP ( 5 SWS )

3. Modulverantwortliche(r): Verantwortlich sind die Betreuerin oder der Betreuer der Masterarbeit.

4. Lehrinhalte:

Lehrinhalt sind die Methoden, die bei der Bearbeitung des Forschungsprojektes in der Masterarbeit zur Anwendung kommen. Im Detail werden die Inhalte in Absprache mit der Betreuerin oder dem Betreuer der Abschlussarbeit festgelegt. In der Regel enthält dieses Modul ein Projektpraktikum, in dem die speziellen methodischen Fähigkeiten, die für den erfolgreichen Abschluss der Masterarbeit notwendig sind, eingeübt werden. Dabei kann es sich sowohl um ein experimentelles Praktikum, Einweisungen an experimentellem Gerät bis hin zum Aufbau einer Versuchsanlage handeln als auch darum, sich mit speziellen mathematischen oder numerischen Techniken vertraut zu machen. Das Modul kann daher auch das Absolvieren einer z.B. mathematischen Lehrveranstaltung oder eines Rechnerpraktikums enthalten.

5. Kompetenzen: 

Ziel des Moduls ist der Erwerb von Fertigkeiten der experimentellen bzw. theoretisch-mathematischen Praxis, die Voraussetzungen für die Durchführung eines Forschungsprojektes auf dem fachlichen Gebiet der Masterarbeit sind.

6. Anzahl Einzelleistungen: eine benotete Einzelleistung

7. Prüfungsformen: Das Modul wird mit einem wissenschaftlichen Gespräch über das methodische Umfeld der Masterarbeit abgeschlossen.

8. Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten: Ausreichende Erarbeitung methodischen Wissens und methodischer Fähigkeiten.

9. Arbeitsaufwand und Leistungspunkte: Leistungspunkte (LP) für das Modul: 15 LP/ MA of Edu 9 LP

10. Teilnahmevoraussetzungen und Vorkenntnisse: Abschluss der Vertiefungsphase, insbesondere des Moduls 56. Zur Festlegung der genauen Inhalte des Moduls ist ein Gespräch mit der Betreuerin oder dem Betreuer der Masterarbeit erforderlich.

11. Modultyp und Verwendbarkeit des Moduls: Pflichtmodul im Masterstudiengang Physik; Mod. 58b: Pflichtmodul im M-studiengang Master of Education

12. Dauer des Moduls/Angebotsturnus: Das Modul erstreckt sich über ein Semester und wird in jedem Semester angeboten.

 

 

 

 



  • @ Uni Bielefeld
  • | Letzte Änderung: 01.10.2014
  •  
  • | Kontakt
  • | Datenschutz
  • | Impressum
  • | Druckansicht PDF