Hintergrund-oben
Home | Studium | Forschung | Organisation | Highlights | Personen | 
change language

Modul 71 : Masterarbeit

 
2. Lehrveranstaltungen des Moduls: aktive Arbeit in einer Arbeitsgruppe

 
3. Modulverantwortliche(r): Für dieses Modul ist der (die) jeweilige Betreuer/in der Masterarbeit verantwortlich.

 
4. Lehrinhalte: 

Die Masterarbeit ist die Abschlussarbeit des Masterstudienganges und stellt eine selbständige Bearbeitung eines umfangreichen wissenschaftlichen Themas dar. Das Thema der Arbeit entstammt dem Forschungsgebiet der Betreuerin / des Betreuers und steht in direktem Bezug zu dem absolvierten Spezialisierungsmodul (Laborpraktikum). Das Thema soll ein hohes wissenschaftliches Niveau aufweisen und so gestellt sein, dass das Ergebnis in der Regel in eine wissenschaftliche Publikation einfließt.

 
5. Kompetenzen:

Ziele sind die selbständige Bearbeitung eines wissenschaftlichen Themas, die gründliche Einarbeit in ein physikalisches Spezialgebiet und die Auseinandersetzung mit aktuellen Forschungsergebnissen, die eigene Erarbeitung wissenschaftlicher Ergebnisse / Resultate, die Abfassung eines umfangreichen wissenschaftlichen Berichtes (Umfang ca. 80 Seiten) mit Darstellung der eigenen Arbeiten in einem festen Zeitrahmen (1/2 Jahr)

 
6. Anzahl Einzelleistungen (benotet und unbenotet): eine benotete Einzelleistung

 
7. Prüfungsformen: Masterarbeit

 
8. Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten: Annahme der Masterarbeit

 
9. Arbeitsaufwand und Leistungspunkte: Leistungspunkte (LP) für das Modul: 30 LP

 
10. Teilnahmevoraussetzungen und Vorkenntnisse: Wahl/ Wahlpflicht und Spezialisierungsmodule aus dem gleichen Spezialgebiet wie die Masterarbeit

 
11. Modultyp und Verwendbarkeit des Moduls: Pflichtmodul Masterstudiengang Biophysik

 
12. Dauer des Moduls/Angebotsturnus: ein Semester, jederzeit



  • @ Uni Bielefeld
  • | Letzte Änderung: 01.10.2014
  •  
  • | Kontakt
  • | Datenschutz
  • | Impressum
  • | Druckansicht PDF