1. Modultitel und Modulnummer:

Modul 13, 13b und 13c: Grundgebiete für Lehramtsstudierende

2. Lehrveranstaltungen des Moduls:

Modul 13: 2 Vorlesungen, jeweils 4SWS V

Modul 13b: 2 Vorlesungen mit Übungen, jeweils 4SWS V + 2 SWS Ü

Modul 13c: 1 Vorlesung, 4SWS V

3. Modulverantwortliche(r):

Verantwortlich sind die Lehrenden, die Professor(inn)en und Dozent(inn)en der Physik im Wechsel

4. Lehrinhalte:

In diesem Modul werden zwei Vorlesungen aus Modul 11

- Festkörper- und Oberflächenphysik I (11.1)

- Atom- und Molekülphysik I (11.2)

- Kernphysik (11.3)

- Elementarteilchenphysik (11.4)

- Biophysik I (11.5)

- Computerphysik (11.6)

gehört. Für das Modul 13b ist außerdem die Teilnahme an der Übung zu der Vorlesung vorgesehen, in der die Einzelleistung erbracht werden soll.

5. Kompetenzen:

Ziel dieses Moduls ist es, in wenigstens ein oder zwei der genannten Gebiete einen, wenn auch nicht durch Übungspraxis gesicherten so doch grundlegenden Überblick über den momentanen Stand der Forschung in einem Teilgebiet der Physik zu gewinnen. Exemplarisch sollen Kenntnisse, Konzepte und Methoden der modernen Physik vermittelt werden.

6. Anzahl Einzelleistungen:

Eine benotete Einzelleistung

7. Erbringungsformen:

Klausur oder mündliche Prüfung

8. Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten:

Regelmäßige aktive Teilnahme, Bestehen der Klausur oder der mündlichen Prüfung

9. Arbeitsaufwand und Leistungspunkte:

Modul 13:

Struktur des Lehrangebots

Semester

Aufwand

(Stunden)

Aufwand Einzelleistungen

(LP)

LP

Kontakt-stunden

Selbst-studium

benotet

unbenotet

Eine Vorlesung aus 11.1-11.6 (V1)

4/5

60

60

2

6

Eine weitere Vorlesung aus 11.1-11.6 (V2)

4/5

60

60

4

Gesamt

10

Modul 13b:

Struktur des Lehrangebots

Semester

Aufwand

(Stunden)

Aufwand Einzelleistungen

(LP)

LP

Kontakt-stunden

Selbst-studium

benotet

unbenotet

Eine Vorlesung aus 11.1-11.6 (V1)

4/5

60

60

2

6

Übung zur Vorlesung V1

4/5

30

30

2

Eine weitere Vorlesung aus 11.1-11.6 (V2)

4/5

60

60

4

Gesamt

12

Modul 13c:

Struktur des Lehrangebots

Semester

Aufwand

(Stunden)

Aufwand Einzelleistungen

(LP)

LP

Kontakt-stunden

Selbst-studium

benotet

unbenotet

Eine Vorlesung aus 11.1-11.6 (V1)

4/5

60

60

2

6

Gesamt

6

10. Teilnahmevoraussetzungen und Vorkenntnisse:

Modul 3 bzw. 7

11. Modultyp und Verwendbarkeit des Moduls:

Modul 13:

Pflichtmodul des Bachelorstudienganges Kernfach Physik Profil Lehramt Gymnasium und Gesamtschule(FSB 5.2.1)

Modul 13b:

Pflichtmodul des Masterstudienganges Physik Lehramt an Gymnasium und Gesamtschule als zweites Unterrichtsfach (FSB 4.1.2)

Modul 13c:

Pflichtmodul des Masterstudienganges Physik Lehramt an Gymnasium und Gesamtschule als Fortsetzung des Bachelorstudienganges (FSB 4.2.2)

12. Dauer des Moduls/Angebotsturnus:

Zweisemestrig, Sommer und Wintersemester (s. Modul 11)