Studium | Forschung | Organisation | Highlights | Personen | Universität | 
change language

Astromomie und Astrophysik (28-AA1)

 

Leistungspunkte:     10 LP

Modulbeauftragter:   Prof. Dr. Joris Verbiest

Turnus (Beginn):        Sommersemester

Dauer:                          1 Semester

Kompetenzen: 

Die Studierenden sind mit den grundlegenden Begriffen, Phänomenen, Beobachtungs- und Analyse-Methoden der Astronomie und Astrophysik vertraut. Sie verstehen das Wechselspiel zwischen Theorie, Beobachtung und Datenanalyse. Sie sind in der Lage das erlernte Basiswissen eigenständig auf Probleme der Astronomie und Astrophysik anzuwenden, eigene fachliche Fragen zu formulieren und Lösungsansätze zu finden. Sie können astronomische Phänomene, auch für Laien, schlüssig erklären.

Lehrinhalte:

  • Koordinatensysteme und Himmelsmechanik
  • Astronomische Instrumente
  • Das Sonnensystem
  • Sterne: Klassifikation, Evolution, Variable und Doppelstern Systeme
  • Das Interstellare Medium
  • Galaxien: Struktur und Evolution
  • Grundlagen der Kosmologie

 

Empfohlene Vorkenntnisse:          

  • Einführung in die Physik I/II
  • Einführung in die Physik III
  • Theoretische Physik I

Notwendige Voraussetzungen:      Keine

Veranstaltungen:

Titel

Art

Turnus

Workload (Kontaktzeit + Selbststudium)

LP

Astronomie und Astrophysik

Vorlesung

WiSe

60h + 90h

5
[Pr]

Übungen zu Astronomie und Astrophysik

Übung

WiSe

30h + 60h

3
[SL]

 

Studienleistungen:

Veranstaltung

Workload

LP

Übungen zu Astronomie und Astrophysik (Übung)

Für die Übungen zu der Vorlesung müssen wöchentlich in der Regel 4-6 Aufgaben bearbeitet und in den Übungsstunden vorgerechnet werden. Um diese Studienleistung erbringen zu können, ist ebenfalls eine Nachbearbeitung anhand von Physik-Lehrbüchern erforderlich. Die zu bearbeitenden Übungsaufgaben werden jeweils eine Woche vorher ausgegeben.

siehe oben

siehe oben

 

Prüfungen:

Organisatorische Zuordnung

Art

Gewichtung

Workload 

LP

Astronomie und Astrophysik (Vorlesung)

Klausur (ca. 2-3 Stunden)

Mündliche Prüfung (ca. 30 min)

Die Modulprüfung erstreckt sich über Vorlesung und Übung.

Klausur oder mündliche Prüfung

1

60h

2

 

In diesen Studiengängen wird dieses Modul verwendet: (Stand: SS21)

Studiengang 

Variante

Profil

Empf.
Beginn

Dauer

 Bindung

Physik /Bachelor of Science  [Einschreibung ab WiSe 17/18]

1-Fach (fw)

4. o. 5. o. 6.

1 Sem.

Wahlpflicht



  • @ Uni Bielefeld
  • | Letzte Änderung: 01.02.2021
  •  
  • | Kontakt
  • | Datenschutz
  • | Impressum
  • | Druckansicht PDF